autorenhaus.de

Die Autorenhaus Verlag GmbH in Berlin wurde 1996 von Gerhild Tieger und Manfred Plinke als Verlag für Autoreninformation gegründet. Autorenhaus selbst ist eine geschützte Marke. 

Der Verlag ist spezialisiert auf Fachbücher zum Kreativen Schreiben und zu Medienthemen (Film und Theater). Zum Verlagsprogramm gehören auch Übersetzungen aus dem Amerikanischen und Englischen. Verlegt werden Bücher unter anderem von Sol Stein, Dorothea Brande, Julia Cameron, Christopher Vogler, Sibylle Knauss, Birgit Vanderbeke, Marion Gay, Joachim Fest, Lajos Egri, Natalie Goldberg, Syd Field, Joyce Carol Oates, Ursula K. Le Guin, Sylvia Englert, Ray Bradbury, Sidney Lumet, Claude Chabrol, Blake Snyder, Thomas de Quincey. Darüber hinaus erscheint im Autorenhaus das Autoren-Handbuch.

24 Jahre Autorenhaus Verlag - "Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert" (Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)