in meinem zettelkasten, auf losen blättern und in notizbüchern sammle ich alles, was mich als autor interessiert. auf dieser seite möchte ich für kollegen und literaturinteressierte ungewöhnliche, witzige, hilfreiche, provokante, zwiespältige und anregende gedanken festhalten, auch, um ihnen später noch einmal zu begegnen. soviel zu meinen bescheidenen vorsätzen, heute am ersten Tag.