„Ich habe die Frage vielen Schriftstellern gestellt: Wie ist es, in einen neuen Roman hineinzugehen? Fast alle gaben mir diese Antwort:
In die Geschichte hineingehen ist ins Dunkle gehen. Jemand sagte: Wie in einen dunklen Raum voller Möbel, den du einrichten musst, bevor das Licht hineinfällt. Das Thema setzt sich fort bis zum Gang in die Unterwelt. Der Schriftsteller Carlo Ginzburg spricht über die schamanische Reise. Du gehst vom Hier zum Dort, vom Jetzt zum Dann. Angst ist Teil dieser Reise. Ohne sie hätte man vielleicht gar nicht die Energie dazu, den Antrieb.“