Wir hatten Autoren dazu aufgerufen, ebenfalls über erste Schreibversuche zu berichten – und unser Postfach quoll fast über. Die drei glücklichen Empfänger eines der letzten drei Exemplare sind:

Geneviève Susemihl:
Am Anfang fühlen alle Figuren wie ich, in allen Figuren fand ich stet mich selbst wieder.

Jenny Wölk:
Mein erster Schreibversuch von einem Theaterstück (damals war ich 13 Jahre) ist immer noch mein meist gespieltes Stück, obwohl ich es einfach nur schrecklich unprofessionell finde.

Paola Reinhardt
Mein erster Versuch: Leider ein Erfolg, denn der WDR brachte mein Märchen „Die Sternenprinzessin“ als Hörspiel.
Danach kam lange, lange nichts, weil ich mich damals völlig überschätzte.

Vielen Dank an alle, die uns Ihre ersten Schreibversuche gesandt haben!

Glückwunsch an die drei Gewinner – bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit: autoren@autorenhaus.de