Beim Kinder- und Jugendschreibwettbewerb der Kunstinitiative Engelsart geht es um das Thema „Kinder und Jugend an die Macht“.
Um weiteren Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, am Schreibwettbewerb der Kunst- und Kulturinitiative Engelsart teilzunehmen, ist der Einsendeschluss auf den 31. August verlegt worden. Bis dahin können Neun- bis 18-jährige Autoren noch Geschichten, Aufsätze, Gedichte sowie andere Text-Beiträge zum Thema „Kinder und Jugend an die Macht“ einreichen.
Die meisten jungen Menschen wünschen sich eine Umwelt, die geschont wird und in der es friedlich, gerecht und menschenfreundlich zugeht. Die Künstler von Engelsart wüssten daher gern, was Kinder und Jugendliche – hätten sie die Macht dazu – in Engelskirchen und Umgebung heute schon unternehmen würden, um jetzt und in Zukunft glücklicher leben zu können. Zu gewinnen sind Geldpreise bis zu 150 € sowie wertvolle Buchpreise. Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen erhalten die notwendigen Ausschreibungsunterlagen für den Wettbewerb per E-Mail unter: karlfeldkamp(at)aol.com, per Post unter: Engelsart c/o Karl Feldkamp, Auf der Ente 1, 51766 Engelskirchen, Tel: 02263/71 00 375.
Buchtipp: Türen zur Fantasie