Andreas Kunz hat das Multitalent Claude Cueni, Autor von Romanen, Hörspielen, TV Krimis und Computer Spielen gefragt:
Als was bezeichnen Sie sich eigentlich?
„Ich bin ein Geschichtenerfinder im angelsächsischen Sinn. Mein Motto ist: Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige. Aber alles, was professionell daherkommt, gilt als Kommerz, und schon nahen die Rasenmäher, die einen auf Normalmass kürzen wollen.“
von Claude Cueni ist 2014 der hochgelobte bewegende Roman Script Avenue im Wörterseh Verlag erschienen