Unter dem Shakespeare entlehnten Motto „Worte, Worte, nichts als Worte“ rufen der Friedrich-Bödecker-Kreis, der Verein Lese-Zeichen, die Literarische Gesellschaft und der Literaturrat Schüler der Klassen 9 bis 13 auf, Aufsätze oder kreative Texte einzureichen, die sich mit Werk oder Leben von Shakespeare auseinandersetzen. Die ersten Fünf erhalten bis zu 150 Euro Preisgeld. Einsendeschluss ist der 18. Juli. Die Weimarer Jubiläumstagung vom 24. bis 26. April feiert den Dichtergeburtstag mit Bankett, Musik und Tanz, mit Vorträgen, Lesungen und Konzerten. Zum Festakt am 27. April spricht Dylan-Exeget Heinrich Detering über Bob Dylan und Shakespeare, und Schauspieler Sir Kenneth Branagh erhält die Ehrenpräsidentschaft der Shakespeare-Gesellschaft.
Wettbewerbsbeiträge mit Namen, Alter, Klassenstufe, Adresse an den Thüringer Literaturrat, Cranachstraße 47, 99423 Weimar oder an thueringer-literaturrat@gmx.de