Die neu konstituierte FFA-Drehbuchkommission hat unter dem Vorsitz von FFA-Vorstand Peter Dinges in ihrer Sitzung am 4. März in Berlin fünf Drehbücher und drei Treatments gefördert. Insgesamt lagen der Kommission 42 Anträge vor.

Zu den geförderten Drehbüchern gehört unter anderem KRIEG – STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER, das neueste Projekt von Grimme-Preisträger Jan Berger (u.a. DER MEDICUS). Die Adaption des gleichnamigen und viel gelobten Jugendbuchs der Dänin Janna Teller ist eine eindringliche Geschichte über hochaktuelle Themen wie Flucht, Migration und Fremdenfeindlichkeit und soll als Animationsfilm in die Kinos kommen. Auch das geförderte Drehbuch WILLKOMMEN IN KABUL der Schweizer Autoren Manuel Flurin Hendry und Jann Preuss erzählt von einem Kriegsschauplatz. Im Focus des Geschehens in Afghanistan steht der Konflikt zweier engagierter Männer mit einem korrupten Gouverneur. Die erste Zusammenarbeit zwischen dem ehemaligen dffb-Studenten Manuel Flurin Hendry und Jann Preuss (u.a. BARFUSS mit Til Schweiger) wurde bereits im Rahmen der FFA-Treatmentförderung im Jahr 2012 unterstützt. Unter den aktuell eingereichten Treatments wurde das neue Projekt des FRAU ELLA-Autors Florian Beckerhoff gefördert: EIN SOFA VOLLER FRAUEN ist eine großstädtische Komödie über Freundschaft, Familie und Liebe in Zeiten des Couchsurfings.

Die Förderungen im Detail:

Drehbücher

KRIEG – STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Autor: Jan Berger
Produktion: Mythos Film Produktions GmbH & Co.KG, Berlin
30.000 Euro

WILLKOMMEN IN KABUL
Autoren: Manuel Flurin Hendry und Jann Preuss
30.000 Euro

VIER BEUTEL ASCHE
Autoren: Rainer Ewerrien und David Ungureit
Produktion: Filmstyler Pictures GmbH, Frankfurt
30.000 Euro

THE RED DEAD
Autor: Sebastian Rix
Produktion: Starship Film mit Peter Rommel e.K., Berlin
30.000 Euro

FIEBER
Autorin: Katharina Weingartner
Produktion: zero one film GmbH und pooldoks Filmproduktion KG, Berlin und Wien
25.000 Euro

Treatments

EIN SOFA VOLLER FRAUEN
Autor: Florian Beckerhoff
Produktion: Schiwago Film GmbH, Berlin
10.000 Euro

DIE GOTTBEGNADETEN
Autor: Thomas Grimm
Produktion: Zeitzeugen TV Film-und Fernsehproduktion GmbH, Berlin
10.000 Euro

GARDEL
Autor: Cuini Amelio de Ortiz und Simon de Normier
Produktion: Senfkorn Film Michael Simon de Normier und Silvia Schneider GbR, Berlin
10.000 Euro

Die nächsten Einreichtermine für die Drehbuchförderung sind der 4. April, 25. Juni und 1. Oktober. Die nächsten Sitzungen finden am 8./9. Mai, 9./10. September und 20./21. November statt.

FFA
Buchtipps: Drehbuch schreiben