„Es kommt eine Zeit, da einem bewusst wird, dass alles ein Traum ist und dass nur die Dinge, die durch das Schreiben bewahrt werden, eine Chance haben, wirklich zu sein.“
Patrick Bahners im Gespräch mit dem Schriftsteller: „Verführt und zerstört“, Frankfurter Allgemeinen Zeitung 13.9.2013