„Einsamkeit heißt nicht einsam leben, Einsamkeit ist, wenn wir nicht fähig sind, uns jemandem oder irgendetwas, das in uns ist, zugesellen zu können, die Einsamkeit ist kein Baum mitten in einer Ebene, wo er ganz allein ist, sie ist die Distanz zwischen dem innersten Mark und der Rinde, zwischen Blatt und Wurzel.“
aus dem Artikel von Astrid Kaminski in der FAZ vom 17.9.2012 über Saramagos Haus und Bibliothek auf der Insel Lanzerote