Die promovierte Rapperin und Wissenschaftlerin Reyhan Şahin alias Dr. Lady Bitch Ray betonte bei der Buchvorstellung von „Bitchism. Emanzipation, Integration, Masturbation“ auf der Frankfurter Buchmesse, sie habe ihr Buch selbst geschrieben. „Viele Verleger sind geil drauf, Co-Autoren zu finden.“ Nur ihr Verlag habe „die Eier gehabt, das Buch zu veröffentlichen.“ Dafür sprach Lady Bitch Ray dem Panini-Verleger Max Müller „einen vaginalen Dank“ aus.
Quelle: www.boersenblatt.net