„Wenn Sie je versucht haben, ein Buch zu schreiben, dann wissen Sie, dass das eine verrückte Angelegenheit ist. Besonders der Anfang. Man sitzt da und weiß genau, dass man eine Menge aufschreiben könnte, aber man bringt kein Wort zu Papier.“
…. und schon hat man einen Anfang für sein buch, wie Thomas Brussig für sein erstes: „Wasserfarben“, das erst nach dem erfolg von Helden wie wir unter seinem namen veröffentlicht worden war.