„Wenn man einen Roman schreibt, also eine Geschichte konzipiert, wird tief im Inneren des menschlichen Wesens eine Art Gift abgesondert, das dann zur Oberfläche steigt.“

und darum :

„!Ein ungesunder Geist braucht einen gesunden Körper.“

und deshalb ist für ihn das gleichgewicht von beiden so wichtig:

„Das meiste über mich selbst und das Schreiben von Romanen habe ich durch mein tägliches Lauftraining gelernt, auf natürliche, physische, praktische Weise.“

aus: Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede, Dumont
vielleicht wäre Marcel Proust älter und produktiver gewesen, wenn er nur genug gelaufen wäre???